Wir benötigen

  • Geburtsurkunde (vor 1939 Geburts- und Taufschein des Pfarramtes)
  • Heiratsurkunde der letzten Ehe (vor 1939 Trauschein des Pfarramtes)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (bei Nichtösterreichern - Reisepass)
  • Sterbeurkunde des Ehepartners (falls verwitwet)
  • Scheidungsurteil
  • Nachweis des akademischen Grades
  • Sozialversicherungsnummer
  • Foto
  • Versicherungspolizzen (Sterbeversicherung)
  • Kleidung

Wir helfen

  • Verständigung des totenbeschauenden Arztes
  • Kontaktaufnahme mit der zuständigen Pfarre
  • Erledigung aller anfallenden Formalitäten (unter anderem Beschaffung fehlender Unterlagen)
  • persönliches Aufnahmegespräch auf Wunsch auch bei ihnen zu Hause
  • Aufnahme und Textierung der Parten und Sterbebilder
  • Einschaltung in Zeitungen
  • Beratung bei der Sarg- und der Urnenauswahl
  • Bestellen der gewünschten Blumen und Kränze
  • Informieren des gewünschten Steinmetzes
  • Waschen, Ankleiden, Einsargen und Überführung des Verstorbenen
  • Bestellen einer Gaststätte (Zehrung)
  • Gestaltung und Leitung der Trauerfeier

Selbstverständlich stellen die hier genannten Punkte nur einen Auszug unserer Leistungen dar. Haben Sie Fragen hierzu? Dann rufen Sie uns an. Gerne besprechen wir Ihre Anliegen in einem persönlichen Gespräch.

Bestattungsarten

  • Erdbestattung
  • Feuerbestattung
  • Naturbestattung (”Garten des Friedens” Fürstenzell)
  • Seebestattung von Urnen
  • Diamantbestattung
  • alternative Bestattungsarten

Sterbefälle

Adolf Baumgartner

Eggerding, † 15.11.2017


Walter Sommereder

Zell / Pram, † 13.11.2017


Johann Seifried

Kallham, † 10.11.2017


Ernestine Leeb

Kallham, † 09.11.2017


Ernst Wilflingseder

Kallham, † 08.11.2017


» weitere Sterbefälle

SMS-Benachrichtigung

Empfangen Sie Trauerparten einfach per SMS oder Email.

» zur Anmeldung

Bestattung Luger: +43 (0) 664 / 38 06 954 | Bestattung Mayer: +43 (0) 664 / 33 27 233