Wir arbeiten eng mit dem Wiener Verein als Kooperationspartner zusammen.

Mit dem Wiener Verein werden die anfallenden Kosten (im In- und Ausland) gleich abgesichert und die Angehörigen erhalten jede erforderliche Hilfe von uns.

Selbstverständlich können Sie auf ein kostenloses, unverbindliches Gespräch mit uns über Ihre Vorsorge zu uns kommen.

Wenn jemand eine Reise tut...

...dann bereitet er sich darauf vor. Auch die letzte Reise kann man vorbereiten. Man entscheidet sich zwischen Erd-, Feuer- oder einer anderen Bestattungsform, wählt den Friedhof und den Weg des Trauerzuges. Für die Hinterbliebenen bleibt vor allem die Verabschiedungszeremonie in Erinnerung - welche Musik wurde gespielt, wer hielt die Trauerrede etc.

Wir arbeiten in engster Weise mit dem Wiener Verein zusammen. Der Wiener Verein ist eine Sterbevorsorge! Mit dem Wiener Verein werden die anfallenden Kosten (im In- und Ausland) gleich abgesichert und die Angehörigen erhalten jede erforderliche Hilfe von uns. Selbstverständlich können Sie jederzeit auf ein kostenloses, unverbindliches Gespräch mit uns über Ihre Vorsorge zu uns kommen.

Bestattungsvorsorge

Bestattungskosten werden in ihrem Gesamtausmaß oft unterschätzt, denn neben den direkten Bestattungskosten fallen meist noch zusätzliche Kosten an, wie zum Beispiel Gärtnerei, Totenmahl, Gemeindegebühren und Steinmetz. Das Versicherungspaket des Wiener Vereins umfasst im Rahmen der Versicherungssumme auch die Übernahme von Kosten und Gebühren im Zusammenhang mit Neuanschaffung und Benützung von bereits vorhanden Grabstellen.

Überführungskosten

Überführungskosten entstehen bei Ableben außerhalb des ständigen Wohnsitzes oder bei einer Kremation. Wir organisieren für Sie über den Wiener Verein weltweit alle für die Überführung notwendigen Formalitäten. Die Kosten dafür werden komplett vom Wiener Verein übernommen.

Grabpflege

Grabpflege ist für manche Angehörige aus persönlichen Gründen oder örtlichen Gegebenheiten nur schwer möglich. Manchmal sind keine Verwandten am Leben, die dieser Verpflichtung nachkommen können. Gegen eine zusätzliche Prämie übernimmt der Wiener Verein die Kosten der Grabpflege. Der Wiener Verein beauftragt direkt einen örtlichen Gärtnereibetrieb nach Ihrer Wahl und kontrolliert die Ausführung zumindest über den Zeitraum von 10 Jahren.

Sterbefälle

Angela Schratzberger

Taufkirchen / Pram, † 27.06.2017


Anna Schiffecker

Lambrechten, † 22.06.2017


Rosa Diermaier

Zell / Pram, † 21.06.2017


Hedwig Wagner

Andorf, † 16.06.2017


Alois Hofer

Lambrechten, † 14.06.2017


» weitere Sterbefälle

SMS-Benachrichtigung

Empfangen Sie Trauerparten einfach per SMS oder Email.

» zur Anmeldung

Bestattung Luger: +43 (0) 664 / 38 06 954 | Bestattung Mayer: +43 (0) 664 / 33 27 233